April Haul


Hallo meine lieben,

ich hoffe, ihr habt schön in den Mai getanzt? Zack der April ist schon vorbei. Ich freue mich riesig auf den Mai. Neben viele Geburtstag und den wundervollen Brückentagen heirate ich Ende des Monats 😀 Ein kleiner Tipp: wenn ihr ein Kleid kaufen wollt geht 7 Monate davor zum Brautladen. Zwei Monate davor ist wegen langen Lieferzeiten nur mit hohen Kosten möglich.

Ok kommen wir nun zu dem eigentlichen Thema: meinem Haul:)

Ich habe verschiedene Sachen bestellt und zeige euch heute einen Teil davon.

DSC02062.JPG

Auch ich hab mir die NYX Highlight und Contouring Pro Palette bestellt. Ich finde die Palette sehr schön pigmentiert sie erzielt ein schönes Ergebnis, da man die Farben sehr schön verblenden kann. Man kann die Farben rausnehmen, jedoch habe ich noch nicht gesehen, das man diese einzeln nachkaufen kann.

Ebenfalls von NYX hat es der „Paris“ Lippenstift zu mir nach Hause geschafft. Für 3,99 € ein unschlagbarer Preis.  Ich muss sagen, dass mir der Lippenstift sehr gut gefällt. Von der Haltbarkeit kann man ihn nicht mit einem matten Produkt vergleichen. Ich hab den Lippenstift immer dabei, damit ich beim verblassen nochmal nachtragen kann.

Ebenfalls ist der „Please me“ von Mac endlich ein Teil meiner Sammlung. Dieser Lippenstift hat ein mattes finnisch und ist damit langanhaltender. Dieser Lippenstift ist die perfekte Mischung zwischen nude und rose Lippen. Mein neuer lieblings Lippenstift. Er passt zu jeden Anlass und jeden Typ.

2016-05-01 11.40.01

Auch von Mac habe ich  mir „Nylon“ und „Swiss Chocolate“ (Lidschatten) bestellt. „Nylon“ eignet sich perfekt um den Augen-Innenwinkel oder den Brauenbogen zu highlighten. Zu „Swiss Chocolate“ kann ich noch gar nicht viel sagen, da ich ihn noch nicht getestet haben.

Lóréal „Nude Magique Cushion“ Make-up ein in Amerika sehr gehyptes Produkt ist nun auch endlich bei uns angekommen. Leider wird diese Foundation in Deutschland nur in drei Farben verkauft und ist mit 14,99 € eine der teuersten Foundation in der Drogerie. Das besondere an der Foundation ist, dass sie in einem Schwamm „gelagert“ wird.  Der Schwamm erinnert mich an die Schwämme aus der Schule mit denen man die Tafel wischen musste. 🙂  Ich bin ja schon mal sehr gespannt, in wie weit man die Foundation aufbrauchen kann. Zu dem Ergebnis kann ich sagen, es hat kein mattes finish sondern verleiht der Haut einen natürlichen Teint. Auch die Haltbarkeit kann mich überzeugen.

DSC02065.JPG
Gib eine Beschriftung ein
Das war es zu den interessantesten Errungenschaften in diesem Monat. 🙂

Was ist eurer Errungenschaften in diesem Monat?


Schon mit mir vernetzt?
Follow my blog with Bloglovin
Follow me on Instagramm: jb_makeup
Follow me on Twitter: makeup_jb
Facebook: Jenny Colak
Snapchat: beauty-jb
Oder tragt eure E-Mail-Adresse für ein Abo ein  ❤


Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein Kommentar oder ein Like da lasst :)

Liebe Grüße ❤

Jenny

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s