Oktoberfest – Inspiration und was man wissen soll?

Hallo ihr lieben,

 

Ich habe mir überlegt was wir „nicht Bayer“ auf dem Oktoberfesten bedenken sollten. Ich habe euch mal verschiede Punkte zusammengefasst, die euch bei eurem nächsten Besuch begegnen könnten.

Tipps/ Regel:

  • Es darf nicht auf Tischen getanzt werden. Stellt euch einfach auf die Bierbank und tanzt so viel ihr wollt.
  • Um schneller in ein Zelt zu kommen, stellt euch an den Seiteneingängen an.
  • Im Zelt darf nicht geraucht werden. Es gibt extra Raucherausgänge damit ihr schnell wieder am eurem Mass seit.
  • Es dürfen keine Tische reserviert werden. Am besten geht ihr immer mit allen zusammen und setzt euch gleich hin.
  • Es darf kein Krug mit nach Hause genommen werden. Das ist Diebstahl und wird durchaus angezeigt. In Souvenir Shops könnt ihr euch Andenken kaufen.
  • Schleife binden:
    • Link: Singel
    • Rechts: Vergeben
    • Mitte: Jungfrau
    • Rücken: Witwe

schleifen-binden_fotor

Outfit:

Geflochtene der eingeredet Haare sind typisch für das Oktoberfest. Falls ihr dünne haare habt wie ich und Flechtfrisuren immer sehr arm aussehen, empfehle ich euch euere Haare einfach einzudrehen. Dadurch schafft ihr etwas mehr Volumen und seid passend zum Oktoberfest gestylt.

Make-up:

Auf den Oktoberfesten findet man immer sehr natürlich Make-up-Looks. Make-up Wimperntusche, Rouge und etwas Lippgloss und schon ist man perfekt gestylt.

Ich habe mit brauchen Lidschatten ein Smokey Eye kreiert und das ganze mit einem dünnen Lidstrich, Contouring und einen nude farbenen Lipliner mit etwas Gloss abgerundet. Ihr könnt auch einen farbigen Lippenstift wählen, dann würde ich euch aber empfehlen auf den Lidschatten zu verzichten  und zu schauen, das die Lippenstiftfarbe zum Kleid passt.

Wenn Ihr diese Infos habt, kann euch auf dem nächsten Oktoberfest-Besuch nicht mehr passieren.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß!


Schon mit mir vernetzt?
Follow my blog with Bloglovin
Follow me on Instagramm: makeup_jc_
Follow me on Twitter: makeup_jb
Facebook: Jenny Colak
Snapchat: beauty-jb
Oder tragt eure E-Mail-Adresse für ein Abo ein 


Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein Kommentar oder ein Like da lasst :)

Liebe Grüße

Jenny

 

Werbeanzeigen

Hochzeit planen – was muss ich bedenken?

Hallo ihr Lieben,

wie ihr vielleicht mitbekommen habt, habe ich letzte Woche geheiratet 🙂

Auch ich bin im Internet auf die Suche gegangen, um herauszufinden, auf was ich achten muss. Es gibt unzählige Foren Internetseiten, die einem weiter helfen – manche sogar mit zeitlicher Einteilung.

Im Folgenden würde ich euch gerne eine Auflistung meiner Erfahrungen geben. Als kleiner Hinweis wir haben im „kleinen“ Kreis bei uns zu Hause gefeiert, da wir nächstes Jahr eine große Feier  ausrichten wollen.

Als erstes:

  • Termin beim Standesamt abklären
    • besprecht unbedingt eure Wünsche, wie ein persönliches Gespräch und Musikanlage, bereits bei eurer Anmeldung. Nicht jedes Standesamt bietet die oben genannten Punkte an.
  • Euer Kleid solltet ihr in einem Brautladen min 7 Monate vorher bestellen, da die Lieferanten 6. Monate Lieferzeit haben.
    • Für ein Brautkleid aus einem Brautladen solltet ihr mind. 800 € einplanen
    • Alternativ könnt ihr auch auf online Shops nach günstigen Alternativen suchen

Am Tag der Trauung:

  • Ihr müsst eurem vollen Namen „unterschrieben“: Vorname, Zweitname, neuer Nachname geb. alter Nachname – Ich wünschte, das hätte man mir vorher mal gesagt haha 🙈

Nach der Trauung:

  • Heiratsurkunde an folgenden Stellen abgeben un den Namen ändern:
    • Bank
    • Krankenkasse
    • Versicherungen
    • Arbeitgeber
    • Verträge (z.B. Handyvertrag)
    • Mietvertrag
  • Zusätzlich solltet Ihr euch überlegen, welche Steuerklassen ihr wählt und das beim Finanzamt hinterlegenen
  • Auch versicherungstechnisch kann sich bei euch etwas ändern

Das waren einige Sachen, die ich gerne gewusst hätte und im Internet nicht einfach oder gar nicht gefunden habe.

Das sind ein paar Eindrücke von unserer Hochzeit 😍

Ich habe folgendes getragen:
Bijou Brigitte – Ohringe und Kette
About you – Kleid
Buffalo – Schuhe 

Solltest ihr mein Make-up-Look genauer sehen wollt, lasst es mich wissen ☺️

Wisst ihr schon wie eure Hochzeit aussehen soll?


Schon mit mir vernetzt?
Follow my blog with Bloglovin
Follow me on Instagramm: jb_makeup
Follow me on Twitter: makeup_jb
Facebook: Jenny Colak
Snapchat: beauty-jb
Oder tragt eure E-Mail-Adresse für ein Abo ein  ❤


Ich würde mich freuen, wenn ihr mir ein Kommentar oder ein Like da lasst :)

Liebe Grüße ❤

Jenny

So vermeidet ihr Make-up Flecken

Make-up Flecken vermeiden